Werde Helfer beim Einhorn-Triathlon!

  • Geschrieben von Andre Oellrich

Wir brauchen noch ein bisschen Unterstützung bei der Ausrichtung in diesem Jahr. Wenn du einmal auch die andere Seite einer Sportveranstaltung sehen möchtest, melde ich jetzt bei uns als Helfer an. Das Formular dazu findest du hier.

Du kannst bei deiner Anmeldung den gewünschten Bereich angeben. Ansonsten lässt sich Wiebke, unsere Helferkoordinatorin, vielleicht auch auf persönliche Wünsche ein. Ihr erreicht sie unter der Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für alle Helfer gibt es kostenlose Verpflegung (Wasser, Obst) während der Veranstaltung sowie ein Büfett direkt im Anschluss an euren Einsatz im Bistro am Oyter See. Wir brauchen eure Hilfe (je nach Einsatzort) zwischen 9 und 13:30 Uhr.

Helfer

Streckenplan Radstrecke 2019

  • Geschrieben von Andre Oellrich

Aufmerksame Besucher unserer Homepage haben sie wahrscheinlich schon unter dem Menüpunkt Strecken entdeckt - hier kommt nun (endlich) die Übersicht über unsere Radstrecke 2019.

Wir haben in den Planungen festgestellt, dass die Himmelsrichtung, in die wir gefahren sind, wenig Spielraum für Veränderungen/Verbesserung lässt. Aufgrund der beiden Autobahnen und dazugehöriger Ausweichstrecken ist man sehr eingeschränkt. Deshalb fahren wir jetzt in die andere Richtung:

 Radstrecke2019Bildquelle: Openstreetmap

 

Weiterlesen ...

Laufstrecke 2019

  • Geschrieben von Andre Oellrich

Nach dem Radfahren kommt ...? - Das Laufen! Ihr dachtet, wir veröffentlichen vorher erst noch den Rest der neuen Radstrecke? Da müsst Ihr Euch noch ein bisschen gedulden. An dieser Stelle sei nur soviel gesagt: Wir haben ein paar Höhenmeter in der Nähe des Oyter Sees entdeckt, die wir Euch nicht vorenthalten wollten.

 

Wir haben derzeit übrigens 105 Anmeldungen, die sich wie folgt verteilen:

Volkstriathlon: 79

Sprinttriathlon: 22

Staffeln: 3

Der noch immer gültige Frühbucherrabatt gilt bis zum 30.04.

 

Nun aber zur Laufstrecke 2019, die hier orange dargestellt ist:

 

S WZ B R

 

Wir Ihr seht, hat sich hier fast nichts verändert. Ihr lauft aus der Wechselzone gegen den Uhrzeigersinn zweimal um den Oyter See. Der einzige Unterschied zu 2018 ist, dass im Strandbereich dieses Mal über den Strand abgekürzt werden darf. Ihr müsst also nicht mehr die enge Kurve um den kleinen Kinderspielplatz laufen. Dadurch verkürzt sich die Strecke etwas und dürfte jetzt ca. 5,4 km lang sein.

Wie bereits 2018 gibt es eine Verpflegungsstation am Strand, bei der Ihr Wasser und Iso bekommt. An dieser Stelle kommt Ihr zu Beginn der Laufstrecke und zu Beginn der zweiten Runde vorbei. Kurz vor Ende der ersten Runde bekommt Ihr von unseren Helfern Armbänder gereicht, mit denen wir kontrollieren, ob Ihr tatsächlich zwei Runden gelaufen seid.

39. Winterlaufserie im Bürgerpark

  • Geschrieben von Andre Oellrich

Wochenlanger Sonnenschein, 18°C, die ersten Rennrad-Ausfahrten mit kurzen Hosen - ja, es muss wieder Zeit für die Winterlaufserie sein. Die drei Läufe, die jeweils am ersten Sonntag im Januar, Februar und März im Bremer Bürgerpark sdurchgeführt werden, fanden am vergangenen Sonntag ihren Abschluss.

Weiterlesen ...

Radstrecke 2019

  • Geschrieben von Andre Oellrich

Wir machen weiter in der üblichen Triathlon-Reihenfolge mit der Radstrecke im Bereich der Wechselzone:

 

S WZ B

Gegenüber 2018 wird die Auf- und Abstiegslinie unverändert bleiben. Das Fahrrad wird also über den Rasen geschoben und der Aufstieg erfolgt auf der asphaltieren Zufahrtsstraße im Bereich der Parkplätze. Wer 2018 schon dabei war, erinnert sich sicher, dass der Weg außerhalb der Wechselzone über den Rasen nicht abgesperrt war. Dies werden wir in diesem Jahr ändern. Ansonsten bleibt hier aber alles wie bekannt und bewährt.

Unterkategorien

Unsere Partner

RB Logo aktuell 2


AOK



Neusta


Rewe Seidel


logo knaus


ShapeYou


Fitnessloft



Micheel



Logo Radschlag



wetterdesign

 

 

Login

Angemeldet bleiben