Aktuelles

  • Startseite

1. Velotörn Bremen

Bremen hat wieder ein Radrennen! Nun sind ja Triathleten nicht gerade die filigransten Techniker auf dem Rennrad. Geradeausfahren funktioniert zumeist ganz gut und in annehmbarer Geschwindigkeit, aber enge Kurven und Belgischer Kreisel überlassen wir dann doch eher denen, die nicht laufen und schwimmen können. 

Weiterlesen

TCB Teamsprint 2016

Zum Saisonabschluss 2016 trafen sich einige TCB-Mitglieder am vergangenen Sonntag am Waller Feldmarksee zu einem kleinen Staffelwettkampf. Die Teilnehmer absolvierten in 2er Teams jeweils einen kleinen Triathlon (300 m Schwimmen, 10 km Radfahren, 1,7 km Laufen).

Weiterlesen

34. Allgäu Triathlon - DM Kurzdistanz

"Unser Trumpf, Unser Scharfrichter. Unser ganzer Stolz. Unsere Radstrecke." - soweit die Facebookseite vom Allgäu Triathlon am gestrigen Montag, also einen Tag nach der Austragung der Deutschen Meisterschaften über die Kurzdistanz sowie der ältesten Mitteldistanz Deutschlands in Immenstadt im Allgäu. Bei der Anmeldung im November dachten sich fünf TCBler noch, das wäre sicher maßlos übertrieben...

Weiterlesen

2 TCBler beim Ostseeman 2016

"Hast du dir da nicht ein bisschen viel vorgenommen?", "Wenn das mal gut geht...", "Du hast doch letztes Jahr schon verletzt beim Ostseeman zugeguckt" - Jiri musste sich im Laufe des Frühjahrs immer wieder das Gleiche anhören, wenn er von seinen Plänen für das Jahr 2016 erzählte. Unter anderem kamen dort nämlich der Prag Marathon, die Tour TransAlp und als Krönung im August die Langdistanz beim Ostseeman in Glücksburg vor. Und wie der gelaufen ist, beschreibt Jiri hier:

Weiterlesen

5. Gewoba City-Triathlon

Gute Platzierungen beim 5. Gewoba-City-Triathlon in Bremen am 14.08.2016

Auch in diesem Jahr wurden am vergangenen Sonntag in Bremen diverse Wettkämpfe in der Überseestadt ausgetragen. In der Reihenfolge waren das der Olympische Triathlon mit den Bremer Landesmeisterschaften, die Deutschen Meisterschaften der Feuerwehr, die gemeinsam mit den Landesmeisterschaften der Polizei an den Start ging und die Regionalliga Nord.

Am Nachmittag starteten dann die Staffeln und der Volkstriathlon. Man braucht wohl nicht zu erklären, dass die Organisatoren der Veranstaltung mit dieser Aufgabe gut ausgelastet waren.

Der TCB als unterstützender Verein hatte unter Holger und Sascha die Verantwortung über die beiden Wechselzonen. Direkt an der Promenade wechselten die Teilnehmer der Olympischen Distanz und des Volkstriathlons. Die andere Wechselzone am Kopf des Europahafen blieb der Regionalliga, der Feuerwehr und der Staffel vorbehalten. Außerdem hatte Christian die Aufsicht über die Radstrecke auf dem gewohnten 10 km Kurs um den Bremer Hafen. 

Weiterlesen